top of page
blumen_2_edited_edited.png
Kette "Lune "

Wunderhübsche zarte Ketten mit Halbmond.

 

Für dich ganz klein und fein..

Wissenswertes:

 

Die Mondsichel , genannt „Luluna“ und seine magische Kraft faszinierten die Menschen schon seit Jahrtausenden. In der römischen Mythologie wurde er in Gestalt der Göttin Luna verehrt. Ihr zu Ehren wurden Tempel gebaut und sogar ein Tag nach ihr benannt: der Lunedi im Italienischen oder Lundi im Französischen entspricht unserem Mon(d)tag. Doch hat die Mondgöttin Luna uns noch ein anderes Vermächtnis hinterlassen: das faszinierende Symbol der Mondsichel.

Glücksbringer der römischen Mondgöttin Luna

Dargestellt wurde Luna oft als junge Frau mit einem Strahlenkranz, Schleier und einer kleinen Mondsichel auf dem Kopf – die Lunula. Lunula Amulette erfreuten sich besonders bei Frauen und Kindern großer Beliebtheit, denn man sagte dem Amulett magische Kräfte nach. Im Lateinischen und allen romanischen Sprachen ist der Mond weiblich: La luna. Das Lunula Amulett stand für weibliche Stärke und Sinnlichkeit, Kreativität und Intuition. Zudem sollte der Anhänger Unheil abwehren und seine Trägerin schützen.

Quelle: römershop.de

 

Anhänger Klein 1.2cm

Kettenlänge 45cm

Material : Silber oder Silber für dich in der Schweiz vergoldet

 

Foto der silbernen kleineren Variante folgt

Kette "Lune "

CHF 118,00Preis
Gerne nehme ich...